Lohnt immer - die Waldstation Eilenriede

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Waldstation in der Eilenriede haben wir schon mehrfach besucht, aber dieses Mal entschieden wir uns dafür, keine Führung zu buchen, sondern den Wald auf eigene Faust zu erkunden. 

Warm eingepackt und mit Mittagessen auf dem Rücken machten wir uns von Anderten aus auf den Weg, trocken war es glücklicherweise. In der Waldstation erklammen wir zuerst den großen Turm, der uns in 32m Höhe brachte. Leider war es etwas diesig, so dass wir nur halb Hannover sehen konnten, eindrucksvoll war es allemal.

   

Im Anschluss erkundeten wir die Station, identifizierten Tierspuren, bewunderten eine Riesenspinne, ein Tippi und vieles mehr. Wir erfuhren, wie aus Laub fruchtbare Erde wird und was Maulwürfe den ganzen Tag so machen.

Für uns neu waren die beiden Waschbären, die in der Waldstation wohnen. Sehr neugierig und zutraulich näherten sie sich den Strolchen, die die Tiere aus allernächster Nähe beobachten konnten. 

   

Die Iltisse Stan, Suppengrün und Sellerie (nicht unsere Idee) liessen sich auch ausnahmsweise blicken, zumindest zwei von Ihnen. Viel zu schnell ging dieser Kindergartentag vorbei uns wir mussten wieder nach Anderten zurück. 

   

Die Waldstation ist ein tolles Ausflugsziel, auch für Familien und dazu noch kostenfrei! 

Mehr Bilder findet Ihr HIER

 

Strolche auf der INFA

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wie auch in den letzten Jahren folgten die Strolche der Einladung von "Mehr Zeit für Kinder e.V." auf die Infa.

mehr ...

 

Knetprojekt - wir sind fertig!!!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Unser Knetprojekt ist abgeschlossen - die Schleuse ist fertig, die Bilder sind an die Jury verschickt.

mehr ...

   

Knetprojekt der Strolche

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

"Knete den Lieblingsort in Deiner Stadt" - die Strolche bewarben sich um einen Startplatz eines Knetwettbewerbes der Firma Play-Doh und wurden prompt als einer von 50 Teilnehmern ausgewählt.

mehr ...

 

Eine Woche voller Milchprodukte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Eine ganze Woche lang beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema "Milch".

mehr ...

   

Seite 1 von 2